Aktuelles

Yogis helfen - Weihnachten´17

Yama, das erste der acht glieder des Yogawegs, lehrt uns den achtsamen und liebevollen Umgang mit allem, was lebt ...

... besonders mit den Lebewesen, die hilflos sind oder sich in einer Notsituation befinden. Wir verstecken die yogischen Pfötchen nicht in unseren Hosentaschen, sondern reichen sie denen, die keine Hoffnung mehr haben.

Nach dem gigantisch großen Erfolg unserer Sachspenden-Sammelaktion für das Tierheim Siófok in Ungarn zum Weihnachtsfest 2014, schnüren wir nun wieder unsere Nikolaussäcke für die kleinen und großen Fellnasen des Heims. Und weil der Hunger der größte Feind ist, sammeln wir dieses Jahr Hunde- und Katzenfutter in rauen Mengen. Ob Dosen- oder Trockenfutter, Leckerlis oder Spezialnahrung, alles darf sein.

Wenn du helfen möchtest, kannst du ein kleines oder großes Weihnachtspaket einfach mit zu unserer nächsten Class bringen. Ich fahre alle Päckchen und Tüten voller Leckereien selbst bis vor die Haustür des Tierheims und sorge persönlich dafür, dass auch die letzte Dose in bedürftige Pfötchen kommt.

Bitte hab´ Verständnis dafür, dass ich lediglich Sachspenden und kein Geld weiterleiten kann!!! Wenn du finanziell helfen möchtest, gebe ich dir gerne die Bankverbindung des Tierheims.

Unter www.siofokiallatvedo.hu kannst du das Tierheim und seine Bewohner besuchen und dir ein Bild davon machen, wo das Futter hingeht.

Ich freue mich auf fleißige Weihnachtswichtel und Elfen. OM Shanti

www.siofokiallatvedo.hu

Ich bin

Melinda Schüttel
Zertifizierte Yogalehrerin (AYA)
und Kinderyogalehrerin (AYA)


Melde dich bei mir

Email: info@melinda-kish.de

 

Folge mir